Kiezbett Stauraumbett

1. August 2018 18:47:00 CEST

Was lange währt wird endlich gut.

Was war?

Viele von euch haben sich ein Stauraumbett im Kiezbett-Design gewünscht. Da ging uns sofort ein Licht auf, denn wir wollen ja gesund schlafen und da gehört Ordnung nun mal dazu. Und – machen wir uns nichts vor – die Mietpreise sind zu hoch und die Zimmer zu klein. Also haben wir nicht lange gefackelt und uns sofort für euch ans Werk gemacht.

Unser lieber Moritz, Tischlermeister und angehender Raum- und Objektdesigner, hat für uns zwei varianten des Stauraumbettes im Kiezbettdesign entworfen und ihr habt auf Facebook darüber abgestimmt. Vielen Dank dafür! Aus dem Gewinnerentwurf wurde dann ein Prototyp gezaubert, der uns alle begeistert hat.

Was ist?

In der letzten Woche hat die Operation „Stauraumbett“ noch einmal richtig Fahrt aufgenommen, und zwar buchstäblich. Denn unser Stauraumbett-Designer Moritz Weber hat den Prototypen in einen Transporter geladen und ist kurzerhand von Garmisch zu uns nach Berlin in die Werkstatt gedüst und hat das gute Stück dort zusammen mit uns aufgebaut. Eine Punktlandung, wie wir finden.

Was kommt?

Im nächsten Schritt werden wir das Kiezbett Stauraumbett noch einmal in unserer Werkstatt bauen um Zeit und Ressourcen für die Produktion genau einschätzen und Produktionsschritte genau planen zu können. Zusätzlich werden wir mit unserem Sägewerk Rücksprache über Umfang und Konditionen der Kiefernhölzer halten. Diese Schritte sind nötig um Preis und Produktionsdauer festzulegen, denn wir wollen bereits ab Herbst/Winter diesen Jahres das neue Stauraumbett für euch bauen!

Wir freuen uns drauf!

Liebst, euer Kiezbett-Team

Kiezbett Stauraumbett - Prototyp Aufbau in unserer Werkstatt