Unsere dritte Baumpflanzaktion - 1.000 Bäume mit Schülern gepflanzt

6. Dezember 2019 12:27:00 CET
Baumpflanzaktion mit der Generation "Fridays for Future"

Unsere Baumpflanzaktion ging in die dritte Runde: Gemeinsam mit den Berliner Forsten, der Waldschule Zehlendorf und jungen Erwachsenen im freiwilligen ökologischen Jahr (FÖJ) pflanzt Kiezbett insgesamt 1.000 junge Eichen, Buchen und Linden im Grunewald. Es ist unser persönliches Anliegen, nicht nur den Erhalt unserer Wälder zu fördern, sondern auch der nächsten Generation das Bewusstsein über Umwelt und Nachhaltigkeit durch praktische Erfahrungen näher zu bringen. 

Als nachhaltiges Unternehmen, das essentiell vom regionalem Waldbestand abhängig ist, möchten wir den Wäldern, die uns so reich beschenken, auch etwas zurückgeben: Um die Baumentnahme für neu gebaute Betten zu kompensieren haben wir es uns zur persönlichen Aufgabe gemacht, für jedes verkaufte Kiezbett in Berlin vier Bäume und für jedes verkaufte Bett außerhalb Berlins zehn Bäume nachzupflanzen. Wir wollen damit unserer Natur und unserem Klimasystem, das so stark vom Wald abhängig ist (siehe Blogbeitrag), etwas Gutes tun und unseren Dank an das so wertvolle Ökosystem Wald zum Ausdruck bringen. Ohne unsere regionalen Wälder würden uns nicht nur Rohstoffe für Betten, Schränke, Regale und Tische fehlen, auch unsere Luft wäre viel schlechter, die Artenvielfalt würde um ein erhebliches Maß schrumpfen, und unsere Fauna würde von Monokulturen dominiert werden.

Der Wald ist nicht nur für unsere Möbel existentiell sondern auch für unser Leben, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Dieses grundlegende Bewusstsein wollen wir weitergeben an junge Menschen, die unsere zukünftige Gesellschaft prägen werden. Die Waldschule Zehlendorf ist dafür der perfekte Kooperationspartner, da sie seit über 20 Jahren Walderlebnisse für Berliner Schulkinder organisieren. Wir glauben, dass die persönliche Erfahrung, kleine Sprösslinge im Wald zu pflanzen, die schon in ein paar Jahren größer sein werden als wir, zu mehr Bewusstsein und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur führen kann. Deswegen spenden wir ein Teil unserer Gewinne jedes Jahr für 1.000 neue Bäume, die wir gemeinschaftlich mit der Generation von Morgen nachpflanzen.

Auch die Berliner Woche berichtet von unserer Aktion.

Forstwirt der Waldschule Zehlendorf führt die Schüler in die Welt des Waldes ein

Forstwirt der Waldschule Zehlendorf führt die Schüler in die Welt des Waldes ein

Diesen Beitrag teilen