Das Bett für’s Leben 

Kiezbett Lifestyle Foto von Florian Reimann

Das Massivholzbett kommt in zeitlosem Design. Es ist auf die Essenz des Betts an sich reduziert: Aus dem Filet der märkischen Kiefer gewonnen ist es quietschfrei, reparierbar und 100% frei von Schadstoffen. Das Vollholzbett wird in Handarbeit in Berlin produziert. Es ist leicht auf- und abbaubar, ohne dabei an Stabilität zu verlieren.

Das Material: Wir setzen auf Filet-Holz

Die Kiezbett-Massivholzbetten werden aus Holz aus der Region gefertigt - entsprechend verwenden wir in unserer lokalen/regionalen Produktionsstätte in Berlin ausschließlich märkische Kiefer. Massivholzbetten zeichnen sich im Vergleich zu anderen Bettenarten durch ihre Stabilität und lange Lebensdauer aus. Kiezbett steigert diesen Aspekt noch dadurch, dass nur 1A Holz zum Einsatz kommt. Astlöcher werden von Hand aussortiert. Die von Hand verarbeiteten Rohstoffe bezeichnen wir deshalb selbstbewusst als Filetstücke.

Hochwertiges Holz für's Kiezbett

Gebaut, um zu leben

Das Kiezbett ist ein hochwertig verarbeitetes Vollholzbett mit einem sehr hohen Anteil an Handarbeit in Schreiner- und Tischlerqualität. Es kommt komplett ohne Verbundstoffe aus. Das klassische Veredelungsprodukt lebt mindestens 20-30 Jahre. Als kleines Startup können wir leider keine Langzeit-Simulationen durchführen. Wir gehen jedoch von einer noch längeren Lebensdauer aus. Denn einfache Vollholzelemente, ein minimierter Materialmix und reduzierte Verbindungstechnik vermeiden nicht nur Frustration beim Aufbau - sie erhöhen auch die Haltbarkeit. 

In der Konstruktion der Kiezbetten haben wir erkannt, dass viele Betten an den jeweiligen Ecken eine Sollbruchstelle haben. Die Lösung: Plattenverbinder verbinden die vier Wangen, deren Verbindungskanten durch schräge Winkel noch zusätzliche Robustheit reinbringen, zu einem absoluten Stabilitäts-Monster.

Das Öko-Magazin Peppermynta schrieb hier über uns: 

Durchschnittlich 24 Jahre unseres Lebens schlafen wir. 24 Jahre, in denen wir Giftstoffe und Chemikalien einatmen, die oft für die Behandlung konventioneller Holzbetten eingesetzt werden. 24 Jahre, in denen wir unsere quietschenden, krachenden Billig-Betten alle paar Jahre austauschen. Das geht auch anders!

Kiezbett: Ein vielfach nominiertes Designkonzept

Zeitloses Design, das zum verweilen einlädt

Das erste Kiezbett erscheint elegant schwebend, das Stauraumbett trotz zusätzlicher Funktionalität zwar massiver, aber keinesfalls klobig. Der elegante Rahmen lässt sich einfach mit Plattenverbindern (4 Stück) zusammenstecken. Die Linienführung reduziert den Vollholzrahmen auf das Nötigste. Schräge Schnittkanten sorgen für zusätzliche Stabilität und setzen Akzente. Dadurch, dass das verwendete Holz frei von Astlöchern ist, entfällt nicht nur 1. eine häufige Sollbruchstelle hinsichtlich quietschen und Haltbarkeit allgemein, sondern 2. auch der oft unästhetische Kiefernlook aus den 80ern. 

Wir sagen: Unsere Kiezbetten haben das gewisse schräge Etwas. Das Holzbett setzt farbige, individuelle Akzente und bringt zusätzliche Stabilität in den Rahmen. Das Kiezbett ist ein Massivholzprodukt, das mitwächst. Durch die schrägen Verbindungskanten können Kopf und Fußteil ausgetauscht werden und das Kiezbett kann in der Breite wachsen und schrumpfen.

Üblichen Abnutzungserscheinungen wird vorgebeugt

In unserer Welt ist es ganz klar, dass Menschen - im Schnitt 4,5 Mal im Leben - immer wieder umziehen. Für uns ist deshalb auch klar, dass ein Bett gut auf- und abbaubar sein muss. Das Kiezbett ist 100% bereit mit dir umzuziehen

Das Kiezbett ist auch 100% quietschfrei. Denn wer hat schon Spaß im Bett, wenn das die ganze Zeit quietscht? Quietschen ist erfahrungsgemäß einer der Hauptgründe für den Kauf neuer Betten. Wir beugen dem mit der Konstruktion des Kiezbetts von vornherein vor. 

Gleiches gilt für die Reparierbarkeit. Jedes Teil am Kiezbett kann in unserer Werkstatt repariert und wiederaufbereitet werden. Und selbst, wenn Menschen sich ein größeres Kiezbett wünschen, haben wir bisher noch immer eine Lösung gefunden.

Nachhaltigkeit für die Welt und den eigenen Geldbeutel

Damit ist das Kiezbett auch für den Geldbeutel nachhaltig, weil man sich nicht immer wieder ein neues Betten anschaffen muss. Gleichzeitig entschleunigt es auch, weil das Thema Bett damit für lange Zeit abgehakt ist. Der Logik “wer billig kauft, kauft mehrmals” werden inzwischen jede Menge idealistische, gute Bewegungen entgegengesetzt. Sei Teil der Wave mit einem Bett für’s Leben.

Zukunftsfähiges Leben mit dem Kiezbett

Das Kiezbett steht für hochwertiges Design aus nachhaltigem, lokalem Material. Ein Produkt, das leicht aufzubauen, wie auch extrem stabil ist und sich über viele Jahre bewähren wird.

Unsere KundInnen haben ihr Leben lang Freude an unserem langlebigen, handgefertigten Qualitätsprodukt aus unbehandeltem, massivem Holz. Damit vereint es Qualitäten der Vergangenheit mit Ansprüchen der Gegenwart und ist dadurch ein Produkt, das für zukunftsfähiges Leben steht. Dadurch wird es mich hoffentlich noch lang, auch über meinen Job bei Kiezbett hinaus, begleiten. Zeit Danke zu sagen!

Diesen Beitrag teilen